ACHTUNG, dieses Forum wurde vorübergehend geschlossen!
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
spook
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#13 RE: Universum!?
  Absender: Eirashand, 10.09.2012 14:12 Diesen Beitrag zitieren

Das Universum ist etwas, das man nicht wirklich erfassen kann. Unser Verstand hat schon Mühe Mutter Erde zu begreifen.
Ich denke, viele meinen mit Universum eine art höhere Macht oder wie Du schreibst, höhere Ordnung. Einige Bekannte von mir vergleichen es auch mit der göttlichen Macht.

Ich selbst richte meine Wünsche meist an Mutter Erde, da ich sehr erdverbunden bin. Aber es kommt darauf an, welche Wünsche ich habe.
Einige richte ich auch an meine Ahninnen oder an die große Mutter Mondin.
Wenn ich krank bin oder anderen Menschen Linderung schenken möchte, richtie ich mich an Eira, die mir zur Seite gestellt wurde.
Aber das ist eine andere Geschichte.

Licht und Liebe
Eirashand


#12 RE: Universum!?
  Absender: ellenrees, 10.09.2012 11:32 Diesen Beitrag zitieren

Hallo ich kann nur sagen was ich darunter verstehe, nämlich die höhere Ordnung des Universums. Manche nennen es Gott andere wiederum anders.

Gurß


#11 RE: Universum!?
  Absender: Sonnenmagie, 08.07.2010 18:56 Diesen Beitrag zitieren

unter universum verstehe ich die macht gottes, gott selbst.
gott ist macht und die macht erschafft das leben, bringt es zur entfaltung. ihre energie umgibt uns, verbindet uns mit allem. erleuchtete wesen sind wird. nicht die rohe materie, die wir im spiegel sehen.
das ganze universum und alles leben ist gott.
lies mal das buch "bestellungen beim universum" von bärbel mohr und schau dir mal ihren videofilm an. sie kann es super erklären. auch ich habe es erst dann richtig verstanden und erst viel viel später konnte ich auch bestellen.
guter tipp auch die internet-seite von pierre franckh, pierre-franckh.de. da gibt es einen wunschbrunnen und 12 kleine video-film von ihm, in denen alles wissenswerte ganz genau erklärt wird.

liebe grüße
von silvia

--------------------------------------------
geändert von Admin Fairytale

Bitte keine direkten Links rensetzen...also http: und www einfach weglassen!! Danke


#10 RE: Universum!?
  Absender: tova, 08.07.2010 15:28 Diesen Beitrag zitieren

Och nöööö...ich muss nicht mehr alles wissen...und er sinn des lebens...hmmmm....ich würde mal schreiben...meine kinder sind das beste in meinem leben.
Ich habe gerade im kalender gesehen wie alt du bist....estaunlich das du dich in deinem alter so intesiv mit diesen themen beschäftigst.
Da hatte ich damals andere dinge im kopf.

Hmmmmmmmm....kenne ich.Mein ältester sohn hat seit frühster jugend schwere depressionen,


#9 RE: Universum!?
  Absender: Vintertake, 08.07.2010 15:19 Diesen Beitrag zitieren

naja da müssen wir mal wieder von der gemeinsamen Meinung abweichen =)
ich denke man sollte schon zu ergründen suchen....dabei stößt man auch auf fragen...z.B. nach dem Sinn des Lebens etc...damit sich zu beschäftigen ist schon wichtig denke ich...

positiv eingestellt bin ich grad auch...wobei ich gestern erst mal wieder einen "Depressionsrückfall" hatte, aber auch bei mir wird alle gut werden


#8 RE: Universum!?
  Absender: tova, 08.07.2010 15:13 Diesen Beitrag zitieren

Suuuuuuuuuuuuuuuupi,dass wir mal einer meinung sind.

Ich möchte das auch gar nicht alles wissen.Ich nehme es so wie es ist.Das universum ist für mich ein anlaufpunkt geworden.
Früher habe ich auch alles hinter fragt und wollte alles wissen.

In erster linie glaube ich erst mal an mich,meine kinder und an meine samtpfötchen.
Ich bin positiv ein gestellt.Irgendwann ist auch bei mir alles gut.


#7 RE: Universum!?
  Absender: Vintertake, 08.07.2010 15:06 Diesen Beitrag zitieren

"ich denke diese macht ist auf einer seite ganz nah bei uns und auf der anderen seite auch weit weg."
nun , damit hast du schon recht =)
die Wesen aus der "Jenseitigen" welt sind immer bei uns...aber in einer anderen Dimension...


#6 RE: Universum!?
  Absender: tova, 08.07.2010 14:49 Diesen Beitrag zitieren

Juhu vintertake,

ich habe mir noch nie etwas gewünscht.;)
Und ob nun diese macht im diesseits,jenseits oder sonst wo ist...ich denke diese macht ist auf einer seite ganz nah bei uns und auf der anderen seite auch weit weg.
Wer weiss das schon.
Viell. muss man auch nicht alles wissen.;)


#5 RE: Universum!?
  Absender: Vintertake, 08.07.2010 12:56 Diesen Beitrag zitieren

@ tova
du glaubst also, du schickst deine Wünsche an eine Weltliche (also Dieseitige) Macht?
die irgendwo in diesem Sonnensystem oder irgendweiner Galaxie ist?
hab ich das richtig verstanden?
wie werden dann die Wünsche erfüllt, wo diese Macht doch weit weg ist, und durch die auf dieser Dimension bestehenden Naturgesetze gebunden ist?


also wenn ich wünsche wende ich mich entweder an die Engel und Wesenheiten (wie Zwerge etc...) und bei wichtigen, Lebensfragen bete ich auch zu Gott...
ich belästige diese aber nicht mit materiellen Wünschen wie "einem freien Parkplatz" etc...
ich denke man sollte sich an sie nur bei wirklich wichtigen Dingen wenden...


#4 RE: Universum!?
  Absender: tova, 08.07.2010 09:21 Diesen Beitrag zitieren

Juhu,

hmmmmmmmm...das ist wirklich eine gute frage.
Da habe ich mir überhaupt noch keine gedanken drüber gemacht was damit gemeint ist.
Im eigentlichen ist es ja erst mal unser sonnensystem und noch vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel mehr andere galaxien.Sterne,planeten ect.
Da wo immer die enterprise,voyager ect. rum düsen.

Viell. ist es auch nur eine wunschvorstellung von uns,dass wir denken da draussen ist eine höhere macht damit wir etwas haben woran wir uns fest halten können.
Dafür bietet sich das *universum * ja an.Es ist kaum erforscht und ist ja auch alles sehr mystisch und geheimnisvoll.


#3 RE: Universum!?
  Absender: Shade, 07.07.2010 22:25 Diesen Beitrag zitieren

Hallöchen,

Da ich meinen Glauben unter anderem auf den Taoismus basiere, ist es für mich Tao, also das, woraus sozusagen alles entsteht.

Nur bin ich inzwischen sehr vorsichtig mit Wünschen geworden, da ich erst einmal hinterfrage, warum ich glaube, dieses oder jenes wirklich benötigen zu müssen.


Nachdenkliche Grüsse


Shade


#2 RE: Universum!?
  Absender: Fairytale, 07.07.2010 21:46 Diesen Beitrag zitieren

Ich persönlich meine die Allmacht aller Energieformen....andere meinen vieleicht Gott, oder alle Himmlischen Wesen.

Und ihr anderen?? Was meint ihr mit Universum??

LG Fairytale


#1 Universum!?
  Absender: Vintertake, 07.07.2010 20:39 Diesen Beitrag zitieren

so, die Frage muss ich jetzt mal loswerden...
wen oder was meint ihr bitte immer mit Universum?
kann mir das bitte einer erklären? =)
mfg
Vintertake


<bgsound src="http://youtu.be/Ov-maXScBv8" loop=true>
Willkommen

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1800 Themen und 11370 Beiträge.



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen