ACHTUNG, dieses Forum wurde vorübergehend geschlossen!
#1

Mabon

in Feiertage 02.09.2010 09:56
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Hallo ihr Lieben,

am 21. September ist ja wieder Mabon, das zweite Herbstfest. Unser Dank an die Natur für die zweite Ernte.

Wer von euch feiert? Und vor allem wie würde mich interessieren? :)

Ganz liebe, blumige Grüße,
Avi


Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!

nach oben springen

#2

RE: Mabon

in Feiertage 02.09.2010 14:16
von Fairytale (gelöscht)
avatar

Hallo Aviditas, ich persönlich feiere das Mabon - Fest ,oder auch Tag und Nacht Gleiche Fest mit einem Ritual.

Ich werde es gleich noch hier unter Rituale vorstellen.

Was ich auch zwei bis drei Tage vorher mache, dass ich meine Wohnung etwas schmücken oder besser gesagt Herbstlich dekoriere.
Diese Deko bleibt dann bis kurz vor der Advents Zeit.
So kann ich in den Monaten September-Oktober-November immer wieder diese Deko auch zum Begehen von Festen nutzen.

So nun noch ein wenig Hintergrundwissen über den Mabon: Da ich den nachfolgenden Text als sehr gut empfinde, habe ich ihn übernommen. (siehe verfasst von)

Mabon (Herbst Tag und Nacht Gleiche) ist das 4.Sonnenfest im Jahr und findet am 21.September statt.

Wiederum haben Tag und Nacht die gleiche Länge.
Dies ist der Tag an dem die Hexen den Mächten für ihren Schutz und ihre Begleitung danken.

Zur Zeit ist alles im Gleichgewicht, was auch durch das nun vorherrschende Sonnenzeichen, nämlich Waage, symbolisiert wird.

Der Sommer ist nun endgültig zu Ende, laut unserem heutigen Kalender beginnt der Herbst. Die Ernte ist vollständig eingefahren, Blätter färben sich, gelbe Stoppelfelder leuchten im herbstlichen Sonnenlicht, und die Zugvögel sammeln sich. Es werden Vorbereitungen für den Winter getroffen. Man kuschelt sich abends gemütlich aufs Sofa, zündet den Ofen oder Kerzen an, denn die Dunkelheit gewinnt in der kommenden Zeit wieder die Oberhand. Wir danken für alles Gute in diesem Jahr.

Es ist eine gute Zeit, um eine persönliche Bilanz für das vergangene Jahr zu ziehen. Was hat man erreicht, welche Arbeiten sind abgeschlossen, welche möchte man überhaupt noch weiterführen? Über den Herbst hinweg hat man die Zeit, neue Projekte für das kommende Jahr zu planen.

Die Tage sind merklich kürzer geworden, noch begleitet uns der Sommer, heute, an jenem Tag da die Sonnen- und Nachtstunden gleichlang sind, ist die Waage in Balance, im Einklang, doch schon morgen kippt sie und nicht mehr lange, da wird esr Herbst.

Zu den traditionellen Speisen zählen Kornprodukte, wie Brot, Nüsse, Gemüse, Äpfel und Wurzeln.
Zu den traditionellen Getränken zählen Apfelwein und Säfte.

Zur Zeit ist alles im Gleichgewicht, was auch durch das nun vorherrschende Sonnenzeichen, nämlich Waage, symbolisiert wird. Mabon ist ein Sonnenfest, das um den 21. September herum stattfindet.

Symbole für Mabon: Wein und Weinranken, Herbstlaub, Pilze und Nüsse, Vogelbeeren und Hagebutten, Äpfel und anderes geerntetes Obst, Getreide und Brot, alles rund um die Ernte. Vorherrschendes Element ist Wasser. Charakteristische Farben sind Rot-, Gelb- und Brauntöne aller Art.

verfasst von Oktobermond.de und Hexe Lucia

LG Fairytale


Licht und Kraft wünscht Fairytale




http://kosmos2009.jimdo.com

nach oben springen

<bgsound src="http://youtu.be/Ov-maXScBv8" loop=true>
Willkommen

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: grantb33
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1800 Themen und 11370 Beiträge.



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen