ACHTUNG, dieses Forum wurde vorübergehend geschlossen!
#1

Apachenträne

in Heilsteine 07.03.2010 15:36
von Fairytale (gelöscht)
avatar

Hier habe ich mal etwas über die Apachenträne zusammen gestellt. Lv.G Fairytale

Das Geheimnis der Apachenträne oder dessen Sage.

Als der weiße Mann den Apachen ihr Land wegnahm, weinten sie so sehr, das sie die Erde mit ihren Tränen tränkten.
Diese Tränen sammelten sich tief unter der Erde, und wurden dort zu Stein.
…den Apachentränen.
In den Tränen der Apachen aber, war auch all ihr Wissen und ihre Weisheit aus Generationen, und diese Dinge sind noch immer in jeder Apachenträne enthalten.


Die Apachenträne ist eigentlich ein <<Obsidian>>
Die Apachenträne bzw. der Obsidian enthält Silizium, Eisen, Zink, Mangan und Titan.
Er hilft bei der Fähigkeit kommende Gefahren zu erkennen.
 Bei Blicken in die Zukunft
 Stärken der Intuition
 Stärken des Optimismus

Sehr gut für die Meditation und Konzentration
Besonders für das 3 Auge gut, aber auch auf allen anderen Chakren dringt er tief ein.

Man sollte die Apachenträne einmal in der Woche
unter fließendem Wasser entladen—reinigen
und dann
in einer Bergkristallgruppe über Nacht aufladen.


Jeder Wesensstern hat sein eigenes besonderes Licht
http://kosmos2009.jimdo.com/

nach oben springen

<bgsound src="http://youtu.be/Ov-maXScBv8" loop=true>
Willkommen

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: selinofell197
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1800 Themen und 11370 Beiträge.



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen