ACHTUNG, dieses Forum wurde vorübergehend geschlossen!

#1

Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 22.10.2007 15:51
von Fairy (gelöscht)
avatar


ERKENNE DIE KRAFT IN DIR!!
nach oben springen

#2

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 30.09.2009 15:46
von Mondkraft (gelöscht)
avatar


hallo fairy!
toll, dass du deine radix hier reingestellt hat, jetzt weiss ich, wo deine talente verborgen sind.... lach.
wir hatten doch drüber gesprochen...., ich stelle meinen ersten bericht einfach hier zu dir! Bilder Upload

Etwas über die Astrologie!

Seitdem die Zeit der Aufklärung die Naturwissenschaften hervorgebracht hat, gehört es zum Wesen des „modernen“ Menschen, nichts zu akzeptieren, was mit wissenschaftlichen Methoden nicht nachzuweisen ist, Mit unglaublicher Arroganz und Ignoranz wird alles ablehnt und verdammt, was diesen Ansprüchen nicht gerecht wird. Der Wissens- und Erfahrungsschatz jahrtausende alter Erkenntnisse aller Kulturen dieses Planeten werden einfach ignoriert oder als Aberglaube abgetan. Erst in jüngster Zeit, wo die Wissenschaft an ihre Grenzen stößt, duldet man auch andere Wege zur Erkenntnis der Dinge und Menschen.

So sehr sich auch Wissenschaftler bemühen, die Astrologie zu „beweisen“, so sehr fällt dieses auch schwer, da sich diese Dinge auf einer anderen Ebene ereignen.
Mit den Mitteln der Naturwissenschaft wird es nicht möglich sein. Es ist ähnlich wie bei der Homöopathie, es wirkt und man weiß nicht warum.

In der Antike glaubten die Menschen, die Gestirne wären Götter und diese die Geschicke der Menschen lenkten, darum gaben sie auch den Planeten die Namen ihrer Götter: Merkur, Mars, Venus, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto.
Letzterer wurde zum Zwergplaneten degradiert, er hat aber in der Astrologie nichts vom Stellenwert eingebüßt.

In der Astrologie herrscht, wie auch überall, das Gesetz der Synchronizität. Das bedeutet: wenn irgendwo etwas zum gleichen Zeitpunkt, am gleichen Ort geschieht, hat es den selben Ursprung und besitzt die gleiche Zeitqualität.

Die Astrologie ist in verschiedenen Bereichen hilfreich: Erziehung, Partnerschaft, Unternehmensberatung, Medizin und besonders in der Persönlichkeitsentwicklung.

Während die traditionelle Astrologie davon ausgeht, dass der Mensch dem Schicksal, das in seinem Geburtshoroskop vorgezeichnet ist, ausgeliefert ist, lässt die moderne, symbolische Astrologie dem Individuum seinen „Freien Willen“.
Es muss nicht zwangsläufig eintreten, was in dem Horoskop steht.

Astrologie kann helfen, die Frage nach dem Sinn des Lebens zu beantworten und ihm einen tieferen Sinn geben!

Wie oben, so unten........ein Gesetz, das auf die Astrologie 100% ig zutrifft.


ALOHA ----- das heisst: LIEBE
Zum Guten des Einzelnen und zum Besten der Allgemeinheit

nach oben springen

#3

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 01.10.2009 15:05
von Fairy (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Mondkraft. Ist sehr interessant und ich finde es toll, dass die Astrologie bei uns Aufwind bekommt. Setze Beiträge, welche nichts mit einem anderen Beitrag zu tun haben nicht durch antworten sondern unter NEUES THEMA ERSTELLEN rein. Ist dann einfacher für den Überblick.
Mein Radix habe ich zwar eingestellt, lesen kann ich ihn allerdings nicht. Keine Ahnung wo laut Astrologie meine Talente sind...lach!


--------------------------------------------------
Namasté Fairy
***Bei Fragen und Problemen einfach PN an Admin oder Mods***


nach oben springen

#4

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 24.01.2010 19:04
von romana (gelöscht)
avatar

hey Fairy)

jetzt sehe ich es erst

finde ich ja toll--sehr interesant----jetzt ist mir einiges klar!!

Fairy
deine radix --ist nur ein Teil von dir--aber ein schöner1


mfg.romana


Es gibt vieles was wir alls Menschen ereichen können es ist nicht´s unmöglich wenn wir es nur wollen!!!

nach oben springen

#5

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 25.01.2010 00:13
von Lichtfee
Moderatorin
| 1.767 Beiträge

Hallo!

Habe auch ein Radix....

wenn das einer lesen kann, stelle ich meines auch ein und würde mich sehr über eine

Aufschlüsselung freuen!!!

Lichterfüllte Grüße Lichtfee


Je mehr Licht jeder von uns in seinem Herzen trägt, umso lichtvoller wird unsere Welt.

zuletzt bearbeitet 25.01.2010 00:13 | nach oben springen

#6

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 26.01.2010 18:30
von romana (gelöscht)
avatar

@ Lichtfee


weil die Deutung der Radix ein gewisses Quantum an Arbeit darstellt kann ich es schon machen aber dies dauert halt einige Tage und geht leider nicht von heute auf morgen,aber ein jeder der sich mit Astrologie beschäftigt kann es deuten!

aber du kannst es gerne rein stellen dein radix und ich kann dir dann weiterhelfen bzw. deuten


mfg.romana


Es gibt vieles was wir alls Menschen ereichen können es ist nicht´s unmöglich wenn wir es nur wollen!!!

nach oben springen

#7

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 27.01.2010 18:07
von Fairy (gelöscht)
avatar

Dann würde ich mich auch mal anstellen in die Reihe der deutungsnötigen Radix... Weil ich das zwar bekommen habe, aber eben alle ausser mir es lesen können!!
Wäre echt toll! Biete im Gegenzug Fernreiki wenn du möchtest, als Energieausgleich!!


Namasté Fairy

http://www.michelemueller.ch

***Bei Fragen und Problemen einfach PN an Admin oder Mods***

nach oben springen

#8

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 27.01.2010 21:00
von romana (gelöscht)
avatar

@ Fairy

ja mache ich gerne soll ich die Deutung bzw.lesung hier rein stellen oder dir per pn.schiecken?---weil es wird sich mehr alls ein par Sätze sein !

und wenn ja darf ich dann alles schreiben so wie es in denn sternen steht oder nicht(nur die warheit,oder nur die halbe warheit)

weil es ist so mache das nicht zum erstenmal und es kommt ja viel dabei heraus!---aber wie gesagt es ist nur ein teil deines lebens bzw. dein Radix!!!

nun normal mache ich es nicht bei fremden Personen aber ich glaube bzw.ich fühle das ich dir Fairy verdrauen kann!---diesbezüglich


Mfg.romana


Es gibt vieles was wir alls Menschen ereichen können es ist nicht´s unmöglich wenn wir es nur wollen!!!

zuletzt bearbeitet 27.01.2010 21:02 | nach oben springen

#9

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 28.01.2010 19:38
von Fairy (gelöscht)
avatar

Also von mir aus kannst du gerne die nackte Wahrheit schreiben und es auch hier drin tun... denn jeder der ein Radix lesen kann, sieht die Sachen die du schreiben willst sowieso, warum sollen die anderen es nicht lesen dürfen... Zudem wohne ich ja von den meisten weit weg

In welcher hinsicht meinst du denn das Vertrauen??


Namasté Fairy

http://www.michelemueller.ch

***Bei Fragen und Problemen einfach PN an Admin oder Mods***

nach oben springen

#10

RE: Mein Radix (Fairy)

in Astrologie 19.03.2010 13:11
von Engel | 83 Beiträge

Hey Fairy,

Dein sekundärer Mond ist für dieses Jahr (bis zum neuen Geburtstag) im Zwilling, d.h. für Dich, dass dieses Jahr für Dich geprägt ist mit Wissensdurst hoch 10 :-).
Eine unruhige und hektische Zeit steht Dir ins Haus, denn Du bist nur noch zum Schlafen oder Duschen zu Haus. Du musst unbedingt raus aus dem Alltagstrott, anderes sehen und mit anderen Menschen kommunizieren, Feunde besuchen, klatschen,traschen, lesen und schreiben. Du brauchst geistige Nahrung in rauen Mengen. Reales Reisefieber könnte Dich auch packen. Evtl. auch ein neues Studium oder 'Ausbildung, der Zeitpunkt ist ideal um den geistigen Horizont zu erweitern. Zwischenmenschliche Kontakte sind besonders vielseitig und fruchtbar. Du lernst viele interessante Menschen kennen, allerdings könntest Du Dich auch leicht "verlieben", aber festlegen willst Du Dich momentan nicht so sehr. Gespräche sind jetzt jedoch das Allerwichtigste (auch in Liebesbeziehungen). Deine permanente Ruhelosigkeit wird nur von Deiner pausenlosen Geschwätzigkeit übertroffen :-). Du wolltest schon immer ein Buch schreiben?, dann mal los, pack Deine schriftstellerische Begabung beim Schopfe und texte munter drauf los. Ein Bestseller wird es vielleicht nicht, aber Du kannst wenigstens deinen schöpferischen Willen befriedigen.

Ich hoffe ich konnte Dir hiermit ein kleines Schmunzeln auf Gesicht zaubern. Hört sich doch toll an, Dein jetziges Jahr.

LG Engel


nach oben springen

<bgsound src="http://youtu.be/Ov-maXScBv8" loop=true>
Willkommen

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: happyleila
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1800 Themen und 11370 Beiträge.



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen