ACHTUNG, dieses Forum wurde vorübergehend geschlossen!

#11

RE: Nummerologie

in Numerologie 11.12.2009 17:55
von Fairy (gelöscht)
avatar

Man sollte sich nie NUR auf diese Dinge verlassen. Nicht nur bei der Numerologie sondern auch Pendeln, Kartenlegen, Kaffesatz und und und... Da stimme ich dir vollkommen zu!


Namasté Fairy

http://www.michelemueller.ch

***Bei Fragen und Problemen einfach PN an Admin oder Mods***


nach oben springen

#12

RE: Nummerologie

in Numerologie 08.01.2010 13:05
von Fairytale (gelöscht)
avatar

<<<<<Man sollte sich nie NUR auf diese Dinge verlassen>>>>

Wenn ich in einer Sache erstarre..nur darauf fixiert bin, dann<<verlässt<< sie mich. Wie das Wort schon sagt<<nicht darauf VERLASSEN.

Wenn ich flexibel bleibe..offen für alle Dinge... dann können auch alle Dinge zu mir fließen. ...Hört sich doch gleich viel besser an. Oder?

Ich denke es ist richtig und wichtig so viel wie möglich über <magische, esoterische, astrologische, numerologische usw. Dinge zu lernen.
Erst dann begreife ich irgendwann, das jedes Detail davon ein klitze kleines Puzzelteilchen im GROSSEN GANZEN ist. Und das das eine manchmal auf
das andere aufbaut, oder das eine das andere erst möglich macht.

LG Fairytale


Jeder Wesensstern hat sein eigenes besonderes Licht
http://kosmos2009.jimdo.com/

nach oben springen

#13

RE: Nummerologie

in Numerologie 18.03.2010 10:33
von romana (gelöscht)
avatar

habe ihr auch etwas interessantes für euch bzw. das es leichter zu verstehen ist! ::Numerologie (Zahlenmystik) ist sehr Interessant, man kann fast alles mit ihr berechnen. Von der Hausnummer Angefangen bis hin zu seinem eigenen Körpergewicht - und es ist verblüffend was da alles bei raus kommt. In der Regel berechnet man seine Schicksals, Lebens, Lebensweg, Namens und Geburtszahl.

Die Tabelle:

1 2 3 4 5 6 7 8 9
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z

Berechnung der Schicksalszahl: Die Schicksalszahl errechnet sich aus der Namens (Ihr müßt den Vor und Zunamen errechnen!) und der Geburtszahl.

Beispiel:

P = 7
A = 1
Y = 7
R = 9
A = 1

Nun addieren wir alle Zahlen des Namens.

7+1+7+9+1= 25 / 2+5=7 Somit ist die Namenzahl 7

jetzt kommen wir zur Berechnung der Geburtszahl.

Die Geburtszahl:

25.03.1969

2+5+3+1+9+6+9=35 / 3+5=8

Nun addieren wir die beiden Zahlen zusammen: 7+8=15 / 1+5=6

Somit haben wir meine Schicksalzahl die 6.

Was Eure nun bedeutet könnt Ihr aus dem entsprechendenen Thread entnehmen------aber wie gesagt ist nur eine richtweise im leben man kann es berücksüchtigen oder auch nicht ist jedem selber überlassen!

mfg.romana


Es gibt vieles was wir alls Menschen ereichen können es ist nicht´s unmöglich wenn wir es nur wollen!!!

zuletzt bearbeitet 18.03.2010 10:35 | nach oben springen

#14

RE: Nummerologie

in Numerologie 20.03.2010 19:37
von Fairytale (gelöscht)
avatar

Also ich habe schon sehr häufig die Nummerologie <<zu Rate<<< gezogen, wenn ich nicht mehr als einen Namen und Geburtsdatum von jemandem(Klienten) hatte. So als erste Orientierung, was das für ein Mensch sein könnte..oder welche Begabungen vorliegen, oder wann welche Dachzahl wieder eine Rolle spielt. Und ich muss sagen das ich damit immer sehr gut gefahren bin. So konnte ich oft den Menschen schon ein bischen besser einschätzen und das hat oft viel geholfen. Zusaätzlich habe ich das allerdings auch mit den Runen gemacht, und zusammen sind da oft erstaunliche Dinge zu tage getreten.
Man sollte sich natürlich nicht auf die Aussagen versteifen, denn jeder Mensch macht ja entwicklungen und Wandlun gen durch. Aber interessant war es allemal.
LG fairytale


Jeder Wesensstern hat sein eigenes besonderes Licht
http://kosmos2009.jimdo.com/

nach oben springen

#15

RE: Nummerologie

in Numerologie 20.05.2010 15:57
von Cinderella | 485 Beiträge

Also ich hab die 9:


Als 9 bist du wahrscheinlich der aufopfernteste und mitfühlende Mensch, den du kennst.

Du setzt dich gerne für die Schwachen ein und kämpfst leidenschaftlich für die gute Sache (oder was du dafür hältst).

Außerdem machst du dir viele Gedanken und weißt eigentlich für alles, was die Menschheit in den letzten Jahren so verbogt hat, die richtige Lösung.

Schließlich liebst du dir Welt über alles und bist total uneigennützig.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aber ehrlich gesagt kommt mir das sehr ironisch vor....

nach oben springen

#16

RE: Nummerologie

in Numerologie 21.05.2010 21:17
von Vintertake | 202 Beiträge

oh ich habe 3... trifft überhaupt nicht zu ;)


Noch verweile ich hier,
In den Fängen der Sterblichkeit,
Doch ich werde diese verlassen, bald...
(vinterriket-Vergänglichkeit)

nach oben springen

#17

RE: Nummerologie

in Numerologie 23.05.2010 00:18
von Lichtfee
Moderatorin
| 1.767 Beiträge

Hallo!

Diese Art der Rechnung war mir bisher noch unbekannt....
Also ich habe nach Romanas Anleitung die 9 und

noch ne Frage: Nimmt man -bei Vor-und Nachnamen-
den Geb- Namen oder den den man jetzt z.B. nach Hochzeit trägt???
DANKE
Lichtfee


Je mehr Licht, jeder von uns in seinem Herzen trägt, umso lichtvoller wird unsere Welt

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 00:20 | nach oben springen

#18

RE: Nummerologie

in Numerologie 23.05.2010 14:45
von Fairytale (gelöscht)
avatar

Hallo Lichtfeee, also ich kenne das auch so wie Romana das reingeschrieben hat. Und soweit ich weiss, nimmt man den Namen, den man zur zeit hat. Es sei denn du hättest gestern erst geheiratet. Dann die nächsten Wochen noch den Geb. Namen. denn es dauert ein wenig Zeit, bis die Energie des Namens auf dich bzw. in deine Aura geflossen ist.

Es gibt wohl auch noch die möglichkeit <<alle Namen zu verwenden und deren zahlen zusammen zu ziehen.
Ich glaube das macht man bei der <<Powernamens - Zahl>>. Bin mir aber jetzt nicht hundertprozentig sicher.
Vieleicht weiss Romana ja noch etwas darüber...oder die anderen?

Lichtgrüße Fairytale


Licht und Kraft wünscht Fairytale
http://kosmos2009.jimdo.com/

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 14:47 | nach oben springen

#19

RE: Nummerologie

in Numerologie 28.05.2010 20:09
von Lichtfee
Moderatorin
| 1.767 Beiträge

und was bedeutet jetzt die 9 ?


Je mehr Licht, jeder von uns in seinem Herzen trägt, umso lichtvoller wird unsere Welt

nach oben springen

#20

RE: Nummerologie

in Numerologie 28.05.2010 21:47
von Cinderella | 485 Beiträge

Als 9 bist du wahrscheinlich der aufopfernteste und mitfühlende Mensch, den du kennst.

Du setzt dich gerne für die Schwachen ein und kämpfst leidenschaftlich für die gute Sache (oder was du dafür hältst).

Außerdem machst du dir viele Gedanken und weißt eigentlich für alles, was die Menschheit in den letzten Jahren so verbogt hat, die richtige Lösung.

Schließlich liebst du dir Welt über alles und bist total uneigennützig.

nach oben springen

<bgsound src="http://youtu.be/Ov-maXScBv8" loop=true>
Willkommen

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: grantb33
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1800 Themen und 11370 Beiträge.



Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen